Veranstaltungen
Sonntag, 10.06.2018, 19.00–21.00 Uhr
DUO MONDRIAN: "SEELEN IM EINKLANG"
Hyelee Clara Chang, Klavier
Liana LeĂźmann, Klarinette
Moderiertes Themaenkonzert zweier Studierender der Musikhochschule Lübeck in Zusammenarbeit mit MusikERkennen, der Förderergesellschaft der Hochschule.

Die Klarinettistin Liana Leßmann, Jahrgang 1994, erhielt im Alter von acht Jahren ihren ersten Klarinettenunterricht, mit 16 Jahren wurde sie Jungstudentin an der Folkwang Universität der Künste.

Seit 2013 studiert sie an der Musikhochschule LĂĽbeck Klarinette bei Professor Sabine Meyer. In der Spielzeit 2015/16 war sie Mitglied im Orchesterstudio der LĂĽbecker Philharmoniker. Seit Dezember 2017 ist sie Stipendiatin der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker.

Die 1988 in Südkorea geborene Pianistin Hyelee Chang, die mit sechs Jahren erstmals Klavierunterricht erhielt, mit neun Jahren als Hochbegabte ihre Studien begann, studiert derzeit „Konzertexamen“ Klavier Solo bei Prof. Elser an der Musikhochschule Lübeck.

Im ersten Halbjahr 2017 absolvierte sie hier die Masterstudiengänge Klavier Solo und Korrepetition parallel und schloss beide mit Bestnoten ab.

Hyelee Clara Chang besucht regelmäßig Meisterkurse für Soloklavier und Liedbegleitung. 2013 gewann sie den Steinway Förderpreis in Hamburg und den ersten Preis beim Concorso Pianistico Internazionale Roma. Die Pianistin tritt mit Kammermusikensembles auf und gibt Soloklavierabende. 2015 konzertierte sie als Solistin in der Laeizhalle Hamburg und 2016 in der Philharmonie Stettins.

Programm:

Robert Schumann: FantasiestĂĽcke op. 73
-Zart und mit Ausdruck
-Lebhaft leicht
-Rasch und mit Feuer

G. Rossini: Introduktion, Thema und Variationen in B-Dur

PAUSE

Bohuslav Martinu: Sonatina H. 356
-Moderato
-Andante
-Poco allegro

Johannes Brahms: Klrinettensonate Nr. 1 f-Moll
-Allegro appassionato
-Andante un poco Adagio
-Allegretto grazioso Vivace


Eintritt: 10.- € , erm. 5.- € (zzgl. VVK-Gebühr)
Karten:ab 2. Mai im Konzertbüro Auch & Kneidl, Tel.: 04321 - 44064/ 65 und Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Foto: MusikErkennen

Veranstalter: Förderverein Caspar-von-Saldern-Haus

Sonntag, 04.11.2018, 19.00–21.00 Uhr
FRANCA CORNILS TRIO
Foto: v.l.n.r.:
Christian Kunert, Franca Cornils, Volker Krafft

Kaum einem Talent aus NeumĂĽnster ist solch eine
musikalische Karriere gelungen wie
Franca Cornils. Sie ist seit November 2015 als
Solo Piccolo Flötistin Mitglied der Duisburger
Philharmoniker. Davor war sie bei den Hamburger
Philharmonikern tätig, wo sie ihre Triopartner
Christian Kunert, Fagott und Volker Krafft, Piano,
kennen lernte. Schon im Kunstflecken 2016 begeisterten
die drei Musiker das Publikum im Saldernhaus mit Spielfreude und hoher Professionalität.

Eintritt: 18.- €, erm. 9.- € (zzgl. VVK-Gebühr)

Die Karten sind ab 1. Oktober im Konzertbüro Auch & Kneidl erhältlich, Restkarten an der Abendkasse.

Veranstalter: Förderverein Caspar-von-Saldern-Haus e.V.

CvS-Logo